mobile Navigation Icon

Dialekte » Unterrichtspraxis und Schulleben

Unterrichtspraxis und Schulleben

Die folgenden Unterseiten rücken den Fokus gezielt auf die Schulpraxis. Dabei steht die Behandlung der Dialekte und regionalen Kultur als Unterrichts-/Projektgegenstand im Mittelpunkt. Das Anliegen des Portals ist es, für unterschiedliche Sprachvarietäten und regionale Kulturen zu sensibilisieren, das Sprechen von Dialekt wertzuschätzen und Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern den Wert von sprachlicher und kultureller Vielfalt bewusst zu machen.

Sie erhalten hier:

Alle Praxisbeispiele sind gekennzeichnet bzgl. Fächern und Schularten, dem Medientyp und dem inhaltlichen Schwerpunkt (Dialekt, regionale Kultur und immaterielles Kulturerbe).

Hier soll aber nochmals betont werden, dass es nicht weniger wichtig erscheint, die Dialekte als gängiges Kommunikationsmittel in vielen Situationen im Schulalltag anzuerkennen und zu stärken sowie das sichere situations-, gegenstands- und adressatengerechte Code-Switching der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Tipp: Zur vertiefenden Lektüre und für weitere Unterrichtsimpulse empfehlen wir das Heft „Dialekt heute” der Reihe Praxis Deutsch.

© 2019 Friedrich Verlag GmbH, Hannover